Der Brocken im Harz

inkl. Bahnfahrt
1-Tagesreise

13.07. / 11.08.2019

Harz

Der Brocken ist mit seinen 1142 Metern der höchste Berg im Harz und somit die höchste Erhebung im Norden Deutschlands. Der Berg der Deutschen – von geheimnisvollen Mythen umweht,  von rauen Nordwinden zerzaust, vom Militär lange Jahre  genutzt und nun von Tausenden Gipfelstürmern jedes Jahr bezwungen. Bereits in den vergangenen Jahrhunderten ließen sich viele berühmte Persönlichkeiten eine Besteigung dieses höchsten Harzgipfels nicht entgehen.

Goethe und Heine werden noch heute an ihrem einstigen Wanderziel auf Gedenksteinen verewigt. Sie erreichen den Brocken bequem mit der Brockenbahn. Auf dem Brockengipfel angekommen, können Sie sich im Brockenbahnhof oder im Touristensaal vom Brockenhotel stärken. Im ältesten Fernsehturm der Welt können Sie auf der verglasten Außenplattform in 1175 m Höhe einen überwältigenden Blick über den Harz erleben. Der Rundwanderweg um das Brockenplateau bietet viele Informationstafeln und einen traumhaften Blick in alle Himmelsrichtungen bis weit über den Harz hinaus.

Im Brockenhaus können Sie sich über die Geschichte des Berges informieren. Der Brockengarten, mit großem Schauteil, bietet rund 1.600 Pflanzenarten aus den Hochgebirgen der Welt Platz. Hier wachsen alpine Enziane ebenso wie Pflanzenarten aus den Hochgebirgen Asiens und Amerikas. Das Klima auf dem Brocken entspricht einer alpinen Lage in 2.500 m Höhe und ist mit dem Klima Islands vergleichbar.

Bitte bedenken Sie dies bei der Wahl Ihrer Kleidung und Ihres Schuhwerks!

Leistungen:
  • Fahrt im modernen Komfortreisebus
  • Ragoß Reisen Frühstück-Snack während der Anreise
  • kurzer Stadtrundgang in der „Bunten Stadt am Harz“ Wernigerode
  • Auf- und Abfahrt mit dem Dampfzug der Brockenbahn ab Wernigerode
  • Aufenthalt auf dem Brocken ca. 2-3 Std. je nach Witterungslage
€ 79,- pro Person

Planen Sie eine Gruppen- oder Vereinsreise?

Wir sind der richtige Ansprechpartner!

Reisesuche