Auf den Spuren der Nibelungen

„UNESCO Weltkulturerbe Kloster Lorsch und Nibelungenstadt Worms“
1-Tagesreise

26.06.2022 / 25.09.2022

Ein Streifzug durch die Jahrhunderte wartet! Sie begegnen Kaisern, Königen, Mythen und Sagen. Nach dem Mord an Siegfried durch Hagen von Tronje zog die trauernde Kriemhild samt Siegfrieds-Sarg zu ihrer Mutter Ute in das Kloster Lorsch, welches im Mittelalter eine Hochburg der Kultur war. 764 gegründet, diente das Kloster als Drehscheibe bedeutender Karolinger. Heute, 1250 Jahre später, möchten wir Ihnen einen Teil des Nibelungen-Liedes von Liebe und Hass, Stolz und Tod erzählen. Bei einem Rundgang durch das Welterbe-Areal „Kloster Lorsch“ erfahren Sie alles Wissenswerte über den Klosterhügel und die Königshalle. Den angeblichen Sarg Siegfrieds werden Sie ebenfalls finden. Wie einst Siegfried gelangen Sie an den Königshof von König Gunther nach Worms – jedoch ohne Schatz – eine Burg, von der Kriemhild nach Siegfried spähte, ist heute nicht mehr zu sehen. Jedoch steht der Dom, wo auch einst Martin Luther seine Thesen vor Karl V. widerrufen sollte. Über die Nibelungenbrücke erreichen Sie zur Mittagszeit das Gasthaus Hagenbräu. Nach dem Mahl erkunden Sie den Dom St.Peter; im Westchor wurde Gunther und Brunhild die Messe gelesen. Auf der Treppe des Doms kam es zum verhängnisvollen Streit von Brunhild und Kriemhild. Einen Steinwurf weit, befindet sich der Siegfriedsbrunnen und das Hagen-Denkmal. Es verkörpert den Schauplatz, an dem einst der Schatz Kriemhilds im Rhein versenkt wurde. Lauschen Sie einer interessanten Erzählung im Zuge einer kurzweiligen Führung im Dom zu Worms.
Das Ende vom Lied – König Gunther samt Gefolge gefallen, Hagen enthauptet und Kriemhild vom Altwaffenmeister Hildebrand erschlagen – Ende !
Genießen Sie fesselnde Eindrücke auf dem Weg zwischen Ihrer eigenen Fantasie und der Wirklichkeit.

Leistungen:
  • Fahrt im modernen Komfortreisebus
  • Ragoß Reisen Frühstücks-Snack
  • Eintritt und Führung Welterbe Areal Kloster Lorsch
  • Mittagessen/Buffet im Gasthaus Hagenbräu
  • Besuch des Doms St. Peter mit kurzweiliger Führung
€ 69,- pro Person

Planen Sie eine Gruppen- oder Vereinsreise?

Wir sind der richtige Ansprechpartner!

Reisesuche

Scroll to Top

Reiseanfrage

Reisesuche